AOViS Tagung 2018

Bildwissenschaften und Museumspraxis. ‚Bild‘ als Forschungsschwerpunkt versus ‚Bild‘ als Ausstellungsobjekt in den Archäologien. Der Bildbegriff wird in den Archäologien sehr unterschiedlich verwendet. Differenzen bestehen nicht nur zwischen – beispielsweise – Klassischer und Islamischer Archäologie oder Ägyptologie, sondern auch innerhalb der einzelnen Fächer. Ebenfalls sehr unterschiedlich ist die Verortung der Disziplinen innerhalb der sog. Bildwissenschaften einerseits …

Sonderausstellung: Auf der Suche Nach der Wirklichkeit 

Was sehen wir in einem Bild oder in einer Skulptur? Ist das, was wir sehen ‚wirklich‘ oder Teil einer Wirklichkeit? Die Ausstellung widmet sich in Anknüpfung an eine lange Forschungstradition den Fragen, WAS Kunst im antiken Griechenland abbildet und WIE sie es tut. In neun Kapiteln wird verschiedenen Konstruktionen von Wirklichkeit nachgegangen: vom Porträt griechischer …

Lange Nacht der Museen 2018

Im Rahmen der Langen Nacht der Museen ist die Abguss-Sammlung am Samstag, den 25. August von 18:00 bis 02:00 Uhr geöffnet. Neben dem Besuch unserer aktuellen Dauerausstellung „Auf der Suche Nach der Wirklichkeit – Realismen in der griechischen Plastik“ haben Sie die Gelegenheit, an folgenden Führungen teilzunehmen: 20:00 Uhr Die Strafe der GötterGrausame Bestrafungsszenen nehmen in …

1) AOViS Tagung 2018

Bildwissenschaften und Museumspraxis. ‚Bild‘ als Forschungsschwerpunkt versus ‚Bild‘ als Ausstellungsobjekt in den Archäologien. Der Bildbegriff wird in den Archäologien sehr unterschiedlich verwendet. Differenzen bestehen nicht nur zwischen – beispielsweise – Klassischer und Islamischer Archäologie oder Ägyptologie, sondern auch innerhalb der einzelnen Fächer. Ebenfalls sehr unterschiedlich ist die Verortung der Disziplinen innerhalb der sog. Bildwissenschaften einerseits …

Veranstaltung: Keep Moving Monuments

Am 6. Juli um 18:00 Uhr fand die Performance „Keep Moving Monuments. A performative confrontation with past statements“ von Dominik Bais in der Abguss-Sammlung Antiker Plastik statt. Die Performance entstand als Forschungsprojekt von Dominik Bais in Kooperation mit Clara Nicola Blass, Annika Petzold, Sophie Karlin Schauerte, Diana Schuemann und Hannah Luisa Thurow. Wann 6. Juli …