1996

Sonderausstellung: Der beseelte Schatten
Sonderausstellung: Studien und Bilder
Sonderausstellung: Gefäße und Arbeiten auf Papier
Sonderausstellung: Trouvaillen – Papierarbeiten


1) Der beseelte Schatten

Im Schatten ihres Originals verbringt so manche Kopie ihr Leben im Depot. In der Gipsformerei sind es die Formen und Originalabgüsse, die wiederum den Ausgangspunkt bilden für neue Kopien.
Der Fotograf Cor van Castel aus Amsterdam zeigt 40 Fotos aus der Gipsformerei Berlin, dazu 11 Fotos aus „L’atelier de Moulages“ in Paris und bringt etwas Licht in den Schatten ihres Seins.

Wann11. Oktober 1996 – 24. Oktober 1996
WoAbguss-Sammlung Antiker Plastik Berlin, 14059 Berlin
KategorieSonderausstellungen

2) Studien und Bilder

Wann2. August 1996 – 15. September 1996
WoAbguss-Sammlung Antiker Plastik Berlin, 14059 Berlin
KategorieSonderausstellungen

3) Gefäße und Arbeiten auf Papier

Eine Ausstellung von Annette Blocher
Annette Blocher studierte an der Akademie der bildenden Künste München.
Seit 1996 arbeitet sie freischaffend und erhielt 1988 ein Künstleraustauschstipendium nach Krakau. 1990 und 1994 arbeitete sie auch in San Francisco und New York.

Wann30. Mai 1996 – 14. Juli 1996
WoAbguss-Sammlung Antiker Plastik Berlin, 14059 Berlin
KategorieSonderausstellungen

4) Trouvaillen – Papierarbeiten

Wann20. April 1996 – 26. Mai 1996
WoAbguss-Sammlung Antiker Plastik Berlin, 14059 Berlin
KategorieSonderausstellungen